Das Adam-Ries-Museum

Sehr geehrte Gäste,

unser Museum kann nach telefonischer Terminvereinbarung wieder besucht werden -> telefonische Anmeldung: Di - Fr von 10 - 16 Uhr.

Voraussetzungen sind:

  • Vorlage eines tagesaktuellen Corona-Negativtests (KEIN Selbsttest),
    
alternativ: Nachweis Impfstatus (ab 14 Tage nach vollständiger Impfung)
    
oder: Nachweis Genesenen-Status (positiver PCR-Test, dieser muss mindestens 28 Tage und darf maximal
 sechs Monate zurückliegen)
  • Angabe personenbezogener Daten für evtl. notwendige Kontaktnachverfolgung (gemäß datenschutzrechtlichen Bestimmungen)
  • Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Gesichtsmaske
  • Besucher dürfen keine Symptome einer möglichen Covid19-Infektion aufweisen (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust).


Testzentrum: Kulturzentrum „Erzhammer“, Buchholzer Straße.
(Geöffnet ist das Testzentrum von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr sowie
Samstag von 8 bis 12 Uhr. Innerhalb dieser Öffnungszeiten besteht die Möglichkeit für den kostenlosen sogenannten Bürgertest, ohne im Vorfeld eine Terminbuchung vornehmen zu müssen.)

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund notwendiger Hygienemaßnahmen zu Einschränkungen beim Museumsbesuch kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Museumsleitung

Hinweise als PDF-Datei



Telefon: (0 37 33) 2 21 86    

Telefax: (0 37 33) 42 90 87

Email: info[at]adam-ries-museum.de